Juršići ist eine Ortschaft im südwestlichen Teil der Halbinsel.

Gehört zu der Gemeinde Svetvinčenat in der Gespanschaft Istrien

Kirche des hl. Franziskus zu Assisi

In Juršići befindet sich eine gut erhaltene Kirche des hl. Franziskus zu Assisi aus dem Jahr 1874. Im Pfarrhaus neben der Kirche, das 20 Jahre lang als Kloster diente, befindet sich eine Restauratorenwerkstatt, wo Gemälde und vergoldete Holzstatuen restauriert werden.

Juršići ist eine sehr ruhige, kleine Ortschaft

Juršići ist eine sehr ruhige, kleine Ortschaft mit einem Laden, in dem man die täglichen Einkäufe erledigen kann. Dank ihrer ausgezeichneten Lage und der bezaubernden Natur ist diese Ortschaft der ideale Standort für Ferienhäuser. Daher sind in der Gegend bereits neue Villen entstanden. Mit unseren Objekten entsteht dort ein wunderschöner und schick gestalteter Ort. Hierher kommen Menschen, um sich zu erholen, um einen aktiven Urlaub zu verbringen oder einfach die Kulinarik zu genießen und die umliegenden Weinberge zu besuchen.
Kurz und bündig: Juršići ist eine perfekte Oase voller Ruhe im Herzen Südistriens.

Entfernunge

Rovinj 30 min mit dem Auto

Rovinj

30 km

Fažana 15 min mit dem Auto

Fažana

15 km

Pula 30 min mit dem Auto

Pula

20 km (Flughafen)

E-mail:

Telefon: +385 1 37 00 707

Fax: +385 1 37 00 547